17.05.2022

Auf Platz zwei liegend aus dem Rennen gerissen

WTM Racing blieb beim Michelin Le Mans Cup auf der Formel-1-Rennstrecke von Imola glücklos. Der Duqueine M30-D08 #11 von Leonard Weiss und Torsten Kratz wurde bei einem Restart unverschuldet in einen Unfall verwickelt, der das Aus nach 40 von 110 Minuten besiegelte.Torsten Kratz stellte im Qualifying abermals den [mehr...]

11.05.2022

Große Herausforderung in Imola

WTM Racing geht unter schwierigen Vorzeichen in den zweiten Lauf des Michelin Le Mans Cups 2022. Auf der Formel-1-Strecke bei Imola wird der Duqueine M30-D08 von WTM Racing einen längeren Boxenstopp absolvieren müssen als alle anderen Fahrzeuge im Feld. Leonard Weiss und Torsten Kratz werden trotzdem alles [mehr...]

26.04.2022

Bei Premiere des Prototype Cup Germany zweimal auf dem Podium

Leonard Weiss und Torsten Kratz haben für das Wochenspiegel Team Monschau (WTM Racing) beim ersten Rennen des Prototype Cup Germany die Plätze zwei und drei in den beiden 50-minütigen Rennen belegt. WTM Racing war Teil eines geschichtsträchtigen Rennens, denn es war das erste Rennen einer nationalen deutschen [mehr...]

26.04.2022

Podiumsplatz bei den 12 Stunden von Spa

WTM Racing ist bei den Hankook 12 Spa-Francorchamps mit Platz drei erfolgreich in seine Langstreckensaison 2022 gestartet. Georg Weiss, Leonard Weiss, Jochen Krumbach und Daniel Keilwitz fuhren im zwölfstündigen Rennen der 24h Series powered by Hankook auf den dritten Platz im Gesamtklassement und den zweiten in der [mehr...]

21.04.2022

Doppelstart auf dem Circuit de Spa-Francorchamps

WTM Racing erlebt am kommenden Wochenende eine Premiere. Zum ersten Mal in der Teamgeschichte nimmt das Team bei ein und derselben Veranstaltung an mehreren unterschiedlichen Rennen teil. Sowohl der Ferrari 488 GT3 als auch der LMP3-Prototyp Duqueine M30-D08 kommen zum Einsatz. Beide Fahrzeuge werden von Rinaldi [mehr...]

19.04.2022

Pole und Punkte beim Saisonstart des Michelin Le Mans Cups

WTM Racing ist mit einer starken Leistung in den Michelin Le Mans Cup 2022 gestartet. Leonard Weiss und Torsten Kratz belegten auf dem Circuit Paul Ricard in Le Castellet in Südfrankreich mit dem 460 PS starken Duqueine M30-D08 den vierten Platz im 31 Fahrzeuge zählenden LMP3-Feld. Damit sammelten sie reichlich Punkte [mehr...]

14.04.2022

Start in den Michelin Le Mans Cup 2022 in Frankreich

"Zweiter" Saisonstart für WTM Racing: Nach dem erfolgreichen Abschluss der Asian Le Mans Series im Februar steht für das Team in Le Castellet der Auftakt in die reguläre Europasaison auf dem Programm. Auf dem Circuit Paul Ricard in Südfrankreich steigt der Saisonauftakt zum Michelin Le Mans Cup.Wie im [mehr...]

Treffer 1 bis 7 von 10
<< Erste < Vorherige 1-7 8-10 Nächste > Letzte >>