26.06.2017

Erster Gesamtsieg in der VLN

Großer Jubel beim Wochenspiegel Team Monschau (WTM-Racing) nach dem dritten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, dem 59. ADAC ACAS H&R-Cup. Nach der 4-Stunden-Renndistanz überquerte der Wochenspiegel-Ferrari 488 GT3 von Georg Weiss, Oliver Kainz, und Jochen Krumbach als Gesamtsieger die Ziellinie. [mehr...]

22.06.2017

Neustart in VLN-Saison unter erschwerten Bedingungen

Beim dritten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, dem 59. ADAC ACAS H&R-Cup, startet das Wochenspiegel Team Monschau (WTM-Racing) wie gewohnt mit zwei Fahrzeugen. Den Wochenspiegel-Ferrari 488 GT3 fahren Georg Weiss, Oliver Kainz, und Jochen Krumbach. Den Wochenspiegel-Porsche Cayman GT4 pilotieren [mehr...]

30.05.2017

Schnellstes Auto in Training und Rennen

Der Wochenspiegel-Ferrari 488 GT3, eingesetzt von Rinaldi Racing, präsentierte sich bei der 45. Auflage des 24h-Rennen auf dem Nürburgring von der besten Seite. Georg Weiss, Oliver Kainz, Jochen Krumbach und Daniel Keilwitz kamen nach 24 Stunden auf Platz sieben ins Ziel. Weiss: „Ein tolles Ergebnis. Wir haben es als [mehr...]

28.04.2017

Wochenspiegel-Ferrari sah keine Zielflagge

Das Wochenspiegel Team Monschau (WTM-Racing) wartet in der Saison 2017 weiter darauf, dass die Pechsträhne reißt. Auch beim 24h-Qualifikationsrennen auf dem Nürburgring sah der Wochenspiegel-Ferrari 488 GT3 keine Zielflagge. Nach einer starken Trainingsleistung musste der WTM-Ferrari nach der 23. Runde mit [mehr...]

11.04.2017

Wochenspiegel-Ferrari erneut in Unfall verwickelt

Das Wochenspiegel Team Monschau (WTM-Racing) erlebte beim zweiten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, dem 42. DMV 4-Stunden-Rennen, einen weiteren Rückschlag. Der Wochenspiegel-Ferrari 488 GT3, den diesmal Oliver Kainz, Jochen Krumbach und Mike Stursberg fuhren, schied nach einem Unfall zur [mehr...]

21.03.2017

Der Saisonstart auf dem Nürburgring kann kommen

Das Wochenspiegel Team Monschau (WTM-Racing) trat bei den traditionellen Test- und Einstellfahrten auf dem Nürburgring mit zwei Fahrzeugen an. Den Wochenspiegel-Ferrari 488 GT3 fuhren Georg Weiss, Oliver Kainz, Jochen Krumbach und Mike Stursberg. Auf dem Wochenspiegel-Porsche Cayman GT4 wechselten sich René Offermann [mehr...]

15.03.2017

Erfolgreicher Test macht Mut

Das Wochenspiegel Team Monschau (WTM-Racing) testete zwei Tage mit dem neuen Wochenspiegel-Ferrari 488 GT3 in Misano (Italien). Mehr als 100 Runden drehte das WTM-Fahrerquartett – Georg Weiss, Oliver Kainz, Jochen Krumbach und Mike Stursberg – bei guten äußeren Bedingungen auf der italienischen Rennstrecke. Weiss: [mehr...]

Treffer 1 bis 7 von 8
<< Erste < Vorherige 1-7 8-8 Nächste > Letzte >>